Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neu

Werde, der du bist. Und erbe reich.

  © DarkmoonArt.de Ich schreibe eher selten Rezensionen. Als Autorin haftet einem dann immer so ein bisschen an, man halte sich für etwas besseres. Was ich keineswegs tue. Und als Buchhändlerin möchte ich Menschen für Bücher begeistern. Im Buchladen rate ich daher auch eher zu bestimmten Büchern zu, statt von anderen ab. Warum ich heute eine Ausnahme mache? Weil ich ehrlich enttäuscht bin. Enttäuscht und auch ein bisschen irritiert. Ich habe mich schon lange auf das neue Buch von Bas Kast gefreut: Das Buch eines Sommers . Erschienen im Diogenes Verlag .   Zum Inhalt: Im Sommer seines Lebens hat Nicolas einen Traum. Er will Schriftsteller werden wie sein Onkel. Dann kommt das Leben dazwischen und die Firma seines Vaters, Verantwortung, Termine und lauter Zwänge. Als sein Onkel stirbt, verliert Nicolas den einzigen Menschen, der an ihn geglaubt hat. Doch überraschend findet er am unwahrscheinlichsten Ort den Schlüssel, der ihm hilft, zu dem zu werden, der er wirklich ist. Nat

Aktuelle Posts

Bild

Nimm das Verb

Bild

Suche dir einen heiligen Ort

Bild

Und täglich grüßt das Murmeltier

Bild

Magic Morning

Bild

Willst du helfen oder lieber nicht?

Bild

Manchmal muss man einfach springen oder was Schreiben mit Gnocchis zu tun hat

Bild

Lautschriften

Bild

Quittengeschichten

Bild

Neue Ideen für dein Bullet Journal